Welche Kosten kommen während einer naturheilkundlichen Behandlung auf Sie zu?

Zu Beginn einer homöopathischen Behandlung steht eine zeitaufwendige Erstanamnese, die für Erwachsene ca. 2 Stunden und für Kinder ca. 1,5 Stunden in Anspruch nimmt. Anschließend ermittele ich durch eine 1-2 stündige Auswertung der gesammelten Informationen das für Sie passende homöopathische Mittel. Durch den hohen Zeitaufwand fallen zu Beginn der homöopathischen Therapie einmalig für Erwachsene 140,00 Euro und für Kinder 120,00 Euro an.

Die homöopathischen Folgeanamnesen finden anfangs i.d.R. alle vier- sechs Wochen statt und dienen dazu, den bisherigen Verlauf zu beurteilen bzw. im optimalen Falle die Veränderungen festzustellen, die durch das homöopathische Mittel eingetreten sind. Die Folgeanamnesen werden zeitanteilig auf der Basis 70,00 Euro pro Stunde ermittelt.

Die homöopathische Behandlung setzt sich bei günstigem Verlauf so fort, dass die Zeiträume zwischen unseren Treffen immer größer werden und somit auch weniger Kosten anfallen.

Die Erstanamnese für die Bioresonanzmethode kostet mit anschließender Testung (Dauer ca. 1,5 Stunden) 100,00 Euro. Je nach Beschwerden und Erkrankungsbild wird ein Therapieplan erstellt, der versucht, einen zeitlichen Rahmen zu stecken und somit einen Überblick über die Kosten der Behandlung zu ermöglichen. Dies ist jedoch durch die individuellen Reaktionsmuster eines Menschen nicht immer im Vorfeld genau festzulegen.

Eine Bioresonanzsitzung kostet zeitanteilig 70,00 Euro pro Stunde.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen i.d.R. die Kosten einer Behandlung in einer Naturheilpraxis von Heilpraktikern nicht. Ausnahme bietet zurzeit die IKK, die im Rahmen ihres Gesundheitskontos Kosten für bestimmte Leistungen aus dem Bereich der Naturheilkunde erstattet. Um die oben genannten Leistungen z. B. im Bereich Homöopathie erstatten zu können, muss die Behandlung qualitätsgesichert von einem qualifizierten Leistungserbringer (z. B. Arzt oder Heilpraktiker) durchgeführt werden.
Da ich zertifizierte Therapeutin und Dozentin für Klassische Homöopathie durch die SHZ (Stiftung Homöopathie Zertifikat) bin, sind diese Voraussetzungen hiermit erfüllt.

Privatkassen und Zusatzversicherungen erstatten die Kosten einer naturheilkundlichen Behandlung unterschiedlich.

Ich orientiere mich bei meinen Behandlungskosten nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

Klassisch homöopathische Erstananmese
Erwachsene ca. 2 – 2,5 Stunden
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ca. 1,5 – 2 Stunden
(inkl. anschließender Repertorisation für Auswertung/Mittelfindung)
.
140,00 Euro
120,00 Euro
Klassisch homöopathische Folgeanamnese
zeitanteilig auf der Grundlage von 60 Euro/Stunde
70,00 Euro
Erstanamnese Bioresonanztherapie
ca. 1-1,5 Stunde
100,00 Euro
Bioresonanzsitzung
zeitanteilig 60 Minuten
70,00 Euro
Klangtherapiestunde/Tiefenpsychologische Sitzung anhand Traumanalyse
zeitanteilig 60 Minuten
70,00 Euro
Aroma-, Phyto- und Bachblütentherapie
zeitanteilig auf der Grundlage von 70 Euro/Stunde, mindestens
30,00 Euro
Beratung telefonisch im akuten Erkrankungsfall
zeitanteilig auf der Grundlage von 70 Euro/Stunde, mindestens
6,00 Euro
Beratung außerhalb der Sprechstunde gem. GebüH
Zwischen 20:00 Uhr – 7:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag
28,50 Euro
27,00 Euro
Hausbesuch
zeitanteilig auf der Grundlage von 70 Euro/Stunde zuzüglich
21,50 Euro
Wenn ein vereinbarter Termin nicht 24 Stunden vorher abgesagt wurde 50,00 Euro

Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer nach gemäß § 4 Nr. 14 UStG befreit.